Ich suche nach... zurück

Steyr Motors Firmengebäude

Ein führendes österreichisches Motorenwerk in Steyr baut um.

Der Auftrag an uns, ein repräsentatives Firmengebäude für die Entwicklung um- und zuzubauen. Das Aussehen soll dabei komplett umgestaltet werden. Jedoch der Grundkörper sollte derselbe bleiben. Das Gebäude ist nun von einem luftdurchlässigen und von innen durchsichtigen Textil umspannt. Der Eingangsbereich schiebt sich aus dem Körper als gläserne Skulptur, welche die Technik und die Innovation widerspiegeln soll. Eine Art Blackbox ist entstanden, in der nun geforscht und entwickelt werden kann. Auch in den Innenräumen konnten wir unsere Handschrift hinterlassen, und eine Reihe von Grafiken für die Wandgestaltung entwickeln. Die Umsetzung übernahm das Architekturbüro Girkinger.